UPDATE 27.11.2019

So nun haben wir eine Operateurin gefunden. Frau Dr. Kirsten Rohrbach in der Tierklinik Kaiserberg wird Boo am Freitag den 13.12.2019 operieren.

Vor der OP wird noch ein CT gemacht und dann geht es los. Wir reden hier von ca. 1.000,- Euro Kosten.

Leider reichen die Spenden bisher nicht im Entferntesten.

BITTE HELFT BOO..

PayPal.me/notboxer

oder Zuflucht für Notboxer e.V.

IBAN: DE42 2905 0000 1035 8520 02

BIC: BRLADE22XXX

Bankname: Bremer Landesbank

======================================

UPDATE 15.11.2019

Leider muss ich Euch mitteilen, dass das Geschwür sehr weit in den Kopf hinein gewachsen ist und wir nun einen Chirurgen suchen, der solche massiven Eingriffe häufiger macht. Wir hoffen bald einen zu finden, denn die Lütte leidet doch sehr unter diesem Ohrzustand. ======================================

UPDATE 07.11.2019

Ein Grund zum Freuen!!! Das Gewebe aus Boos Ohr ist gutartig und wir können mit der Operation helfen!!!

WIR SAGEN DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!!!

Inge R. Regina W.-S. Bhn David B. Werner E. Anja O. Filiz K. Sahra D. Stig P. Stefany L. Nicole P.

 

======================================

ES WERDEN SPONSOREN für BOO benötigt!!!

Wir möchten gerne mit Eurer Hilfe das Leben von QBo, genannt BOO, retten und lebensswert gestalten. Vor einer Woche kam die Französische Bullydame Boo zu uns.

Aussortiert aus einem ungarischen Zuchtbetrieb kam sie auf unsere Pflegestelle in der Krummhörn. Sie ist am 20.10.2017 geboren, taub, tumoröses Gewebe wächst aus ihrem linken Ohr und sie ist hochgradig allergisch. Das rechte Ohr ist bereits „ausgeräumt“ und zugenäht.

Wir vermuten, dass dort ebenfalls tumoröses Gewebe entfernt wurde.

Bereits am 01.11.2019 wurde eine Biopsie von dem Gewebe gemacht, da die behandelnde Tierärztin wissen will in was sie da schneidet und um eine bessere Zukunftsprognose stellen zu können. Sobald die Befunde vorliegen möchten wir für die kleine Maus gerne einen Operationstermin vereinbaren. Dazu benötigen wir Eure Hilfe! Bitte helft uns diese finanzielle Belastung zu stemmen.

So rettet ihr die kleine BOO!! Wir freuen uns über jede Spende, auch jeder noch so kleine Betrag kann Boo zu einem lebenswerten Leben verhelfen. DANKE! Bitte erschreckt Euch nicht bei den Bildern.

PayPal.me/notboxer

oder Zuflucht für Notboxer e.V.

IBAN: DE42 2905 0000 1035 8520 02

BIC: BRLADE22XXX

Bankname: Bremer Landesbank